Ausbildungspatenschaften für Lüneburg - Helfen Sie mit!

Ehrenamtlich getragene Angebote zur Berufsorientierung und Ausbildungsbegleitung

Ausbildungsbrücke im Radio

Radio ffn Reportage am 12. Juli 2017 ab 21:00 Uhr

Frau Angela Behrens von Radio ffn interviewte das Patenkind Omid Alizada, den Nachhilfelehrer Gerhard Müller und dem Koordinator von IdA zum Thema Ausbildungsbrücke Lüneburg und zum Projekt IdA. IdA (Integration durch Ausbildung) wurde 2016 von der Ausbildungsbrücke Lüneburg als Sonderprojekt für Flüchtlinge ins Leben gerufen. In diesem Projekt unterstützt die Ausbildungsbrücke Lüneburg derzeit 18 junge Flüchtlinge.

 

Omid Alizada berichtete von seinen Problemen im fachlichen Physik-Unterricht und der Hilfe durch seinen Nachhilfelehrer Gerhard Müller. Den Aufbau und die Beschreibung der Ausbildungsbrücke Lüneburg erläuterte Gerhard Müller.

Der Koordinator erklärte das Sonderprojekt IdA im Rahmen der Ausbildungsbrücke und warb um neue Paten.

Das ganze Interview kann hier abgerufen werden.

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top