Ausbildungspatenschaften für Lüneburg - Helfen Sie mit!

Ehrenamtlich getragene Angebote zur Berufsorientierung und Ausbildungsbegleitung

Lüneburger Berufsfindungsmarkt

Am Donnerstag den 30.11.2017 in der Zeit von 8.00 – 14.00 Uhr fand in den Berufsbildenden Schulen I, II und III der diesjährige Lüneburger Berufsfindungsmarkt statt.

Zu dieser Veranstaltung fanden sich die Agentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg, Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, Unternehmen aus der Region, Behörden und etliche Innungen zusammen.

Die Ausbildungsbrücke war, wie auch in den letzten Jahren mit einem Stand dabei, um auf unsere Betreuungsangebote und unsere Arbeit an den BBS`n aufmerksam zu machen. Es wurden viele interessante Gespräche mit Schülern, Lehrern, Firmen und anderen Organisationen geführt und Kontakte hergestellt. Kurz – das Netzwerk wurde erweitert.

Gewerbliche Betriebe wie Avacon, Sieb und Meyer und Witte aus Barskamp traten als unsere unmittelbaren Nachbarn im Foyer der Georg-Sonnin-Schule auf. In Gesprächen mit ihnen war von einem Nachwuchsmangel in Form fehlender oder uninteressierter Auszubildender nicht die Rede.

Berufsfindungsmarkt 2017

Über 70 Ausbildungsberufe – vom agrarwirtschaftlich technischen Assistenten bis zur Zahntechnikerin – versammelten sich auf dieser Messe. In teils praktischen Vorführungen vermittelten Auszubildende den suchenden Schülerinnen und Schülern aus Stadt und Landkreis einen Einblick in verschiedene Berufsbilder.

Darüber hinaus stellten sich verschiedene Vollzeit-Schulformen aus den BBSen vor, die nach Abschluss der allgemeinbildenden Schule besucht werden können.

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top