Ausbildungspatenschaften für Lüneburg - Helfen Sie mit!

Ehrenamtlich getragene Angebote zur Berufsorientierung und Ausbildungsbegleitung

Ausbildungsbrücke Lüneburg und Uelzen kooperiert mit IHK Lüneburg-Wolfsburg

(v.l.: Axel Schulz, Michael Zeinert und Heinrich Bär) © Philipp Schulze / phs-foto.de

 

Unter dem Motto „Gemeinsam Brücken bauen in der Ausbildung“ haben die Ausbildungsbrücke Lüneburg und die IHK Lüneburg-Wolfsburg einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert machte deutlich: „Unsere IHK fördert die Berufsorientierung und die Qualität der beruflichen Ausbildung durch verschiedene eigene Projekte. Die Kooperation mit der Ausbildungsbrücke ist ein guter zusätzlicher Baustein, um die Ausbildungsreife der jungen Menschen zu erhöhen.“ Der Kooperationsvertrag sieht zunächst über einen Zeitraum von zwei Jahren eine jährliche finanzielle Förderung in Höhe von 1.500 Euro pro Jahr vor. Darüber hinaus fördert die IHK das Projekt durch fachliche Unterstützung, Vernetzung, indem sie Räume zur Verfügung stellt, und im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

Bei der Unterzeichnung gab Axel Schulz den Hinweis, dass wir derzeit eine Warteliste für Schülerinnen und Schüler haben, d.h. es fehlen uns noch weitere Patinnen und Paten. Axel Schulz: „Wir können noch weitere 30 bis 40 Patinnen und Paten einsetzen. Der Betreuungsbedarf bei den jungen Menschen ist groß.“ Heinrich Bär, Gesamtkoordinator der Ausbildungsbrücke ergänzt: „Wir erkennen, dass der Bedarf wächst und möchten den Kreis der Paten und Nachhilfelehrer kontinuierlich erweitern.“

So sehen wir u.a. in der Kooperation auch die Möglichkeit neue Patinnen und Paten für unser wichtiges Projekt zu gewinnen.

Nachdem wir uns im Januar 2018 dem Lebensraum Diakonie e.V. Lüneburg und Uelzen angeschlossen haben ist die jetzige Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit der IHK ein weiterer Baustein in der regionalen Vernetzung.

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top